Aufstieg in die 3. Division

Im Mai 2019 beendete das Fact Gaming Counter-Strike Global Offensive Team erfolgreich die 11. Saision der 99Damage Liga. Das Team krönte den Abschluss mit einem Aufstieg in die 3. Division, indem es -nojoy mit einem 1:0 im letzten Relegationsspiel besiegte.

Während der regulären Spielzeit konnte Fact Gaming in 80% seiner Spiele triumphieren und gewann mindestens ein Spiel pro Spiel. Unter Anderem trat das Main Team gegen Fighting Wolves Complex, urFATALITY United und viele andere Teams an – Saision 11 Div. 4.43 – An dieser Stelle möchten wir uns an allen 99Damage Teilnehmern bedanken und wünschen Ihnen viel Erfolg.

Hier das Statement zur 99Damage Saison 11 (Danke an SenYa )

Die Relegation ist geschafft! Wir von Fact Gaming schaffen den Aufstieg in die Division 3 der 99dmg Liga. Als wir am 04.05 unser erstes Spiel gegen das Team von „Hoorai.gg“ mit 16:0 gewannen und dann direkt sehr bitter im zweiten Match gegen das Team „Rosenheim-Cops“ 12:16 unterlagen, wussten wir, welch ein langer und harter Weg uns nun bevorstand.  Nachdem wir als Team nun schon 3 Relegationen hintereinander verloren hatten, wuchs bei mir die Angst, es wieder nicht zu schaffen. Der Tag darauf sollte dann eben die Entscheidung bringen! Wer in der Relegation im lower bracket steht, muss 2 Best of 1 und 1 Best of 3 hintereinander gewinnen um aufzusteigen, verlieren war nun keine Option mehr, mein Team und mir war das bewusst.

Im ersten Match des zweiten Tages wurden wir von „-nojoy“ auf „Inferno“ gezwungen, eine Map die bei uns unter Druck und in der Relegation nicht immer die beste war. Wir behielten aber die Ruhe und durch die Calls von „BlackDeath“ und einer sehr guten CT Leistung gewannen wir 16:7. Durch diesen Sieg gewann ich wieder Selbstvertrauen, wir konnten es also doch auch auf Inferno in der Relegation!

Nach unserem schnellen Sieg mussten wir nun auf unseren Gegner warten, und uns blieb nun so etwas Zeit sich auf den Gegner vorzubereiten, welche Maps mag er, welche nicht? xiMars, IppuX und BlackDeath leisteten große Arbeit und wir wussten wir werden gegen das Team von „Ares Leet“ auf Mirage antreten. Wir behielten wieder die Ruhe und konnten dem Gegner unseren Stiel aufzwingen, jeder spielte ein super Spiel und wir gewannen 16:9. Langsam wuchs nun aber auch der Druck und die Nervosität bei mir, soweit waren wir noch nie gekommen, ein einziges Best of 3 waren wir entfernt um endlich in die Div. 3 aufzusteigen!

Dann war es soweit, dass alles entscheidende Spiel, wer hier gewinnt steigt auf. Wer verliert scheitert so knapp nach einer perfekten Saison an einem einzigen Bo3. Die Maps waren gewählt (Overpass, Inferno, decider Mirage). Auf unserer Lieblingsmap Overpass konnten wir nach einer extremst knappen und ausgeglichenen Anfangshälfte, uns auf der T Seite durchsetzen und ließen dem Team „Blanc“ keinerlei Chancen mehr.   Wir brauchten nur noch eine Map für den Aufstieg! Und dann ausgerechnet Inferno, an der wir so oft die letzten Saisons in der Relegation gescheitert sind. Nach einem sehr guten Start, verließen uns nun so langsam die Kräfte und es begangen sich Fehler einzuschleichen, Runden wurden verloren die man nicht hätte verlieren sollen, und so konnte uns „Team Blanc“ langsam aber sicher einholen. Etwas Unruhe machte sich breit, wir nutzten einer unserer Timeouts um zu analysieren was der Gegner macht bzw., wir falsch machen. So entschiedenen wir uns, die letzten beiden letzten Runden die B Bombsite anzuspielen und gewannen unfassbar knapp die Map Inferno 16:14.

Der Moment des Sieges war unfassbar, der größte Erfolg unseres Teams seit unserer Gründung. All die Arbeit auf dem Server, das Trainieren der Strategien hatten sich endlich ausgezahlt. Ich war in dem Moment einfach nur überglücklich, hatten wir es doch endlich geschafft diese absolut schwere und auch frustrierende Div. 3/4 Relegation zu überstehen.

Wie für mich die Vierte Div. War:

Die vierte Division ist meiner Meinung nach Kern der 99dmg Liga im Bereich der Amateur Teams. Keine andere Division hat so viele Teams die teilnehmen, der Skill Level Unterschied nimmt hier extreme Ausmaße an. Wir hatten immer das Ziel die Dritte Div zu erreichen, doch war die Relegation ein Alptraum. Wie auch die letzten Seasons in der Vierten, waren wir in unserer Gruppe mit einem anderen Team unter den besten 1/2. Es hat mir immer viel Spaß gemacht, jedoch lag unser Ziel immer in der Division 3.

Was ich in der Division 3 erwarte:

Die dritte Division der 99dmg Liga war für uns als Team und mich persönlich immer das Ziel, hier wollten wir immer mitspielen jedoch hat uns immer etwas gefehlt um die Relegation zu bestehen. Sie ist die Division, in der die besten Amateur Teams spielen bevor man sich ab Div.2 Semi-Professionell nennen „darf“. Nun da wir es endlich geschafft haben, habe ich die Hoffnung, auch hier die Organisation „Fact Gaming“, Mein Team und mich gut vertreten zu können. Mein persönliches Ziel wird es sein, uns als Team gut vorzubereiten und ich bin guter Dinge, auch hier in der Dritten Division zeigen zu können, was wir draufhaben! #EZ4FACT

Maurice „SenYa“ E.